• Der Sommer im Ruhrgebiet ist der Hit!

    mehr ...
  • Prädikat: Schönstes Freibad im Ruhrgebiet.
    Im Naturbad Styrum in Mülheim gibt es kein gechlortes Wasser, keine gekachelten 08/15-Becken. Dafür viel Holz, viel Grün, verschiedene Badeteiche mit biologisch gereinigtem Wasser, eine Wasserrutsche und im Mittelpunkt: der 10er in Form eines Leuchtturms.

    mehr ...
  • Alles so schön bunt hier.
    Regale voller Gedöns bis unter die Decke, Dinge, die die Welt nicht braucht, aber das Leben sehr viel schöner machen. Das Format in Recklinghausen war schon immer Vorreiter in Sachen Wunderschönes fürs Zuhause. Im Exil ist es nun noch viel bunter. Prädikat: So macht Shopping Spaß.

    mehr ...
  • Über Brücken, Treppen, Rampen und Wiesen.
    Der Bochumer, der das Glück hat, nahe der Innenstadt zu leben, ist regelmäßig da. Und langsam hat es sich auch bei den übrigen Ruhrstädtern herumgesprochen: Das außergewöhnliche Gelände rund um die Jahrhunderthalle ist der Hammer.

    mehr ...
  • Natürlich, regional, lecker: Bio und mehr.
    Von beinahe jedem Ort im Ruhrgebiet ist man nach einer halbstündigen Autofahrt auf dem Land. Von Bottrop bis Witten gibt es rund 60 Hofläden, die landwirtschaftliche Produkte aus eigenem Anbau bzw. eigener Herstellung anbieten und oft eine Gastronomie betreiben.

    mehr ...

NATURBAD STYRUM

Prädikat: Schönstes Freibad im Ruhrgebiet. Kein gechlortes Wasser, keine gekachelten 08/15-Becken. Dafür viel Holz, viel Grün, verschiedene Badeteiche mit biologisch gereinigtem Wasser, eine Wasserrutsche und im Mittelpunkt: der 10er in Form eines Leuchtturms.

HAUS AM SEE

Die Familienlocation am Baldeneysee: Segelboote schippern vorüber, gegenüber ragt die Villa Hügel wie eine Trutzburg aus den Baumgipfeln. Über die Wiese krabbeln Babys, die Größeren vergnügen sich auf der Wippe. Die Erwachsenen haben es sich bequem gemacht.

HOFLÄDEN UND CAFÉS

Natürlich, regional, lecker im Ruhrgebiet. Foto: Lilifox, Fotolia.com

Natürlich, regional, lecker: Von beinahe jedem Ort im Ruhrgebiet ist man nach einer halbstündigen Autofahrt auf dem Land. Von Bottrop bis Witten gibt es rund 60 Hofläden, die landwirtschaftliche Produkte aus eigenem Anbau bzw. eigener Herstellung anbieten und oft eine Gastronomie betreiben.

COPA CA BACKUM

Freizeit-Allrounder für die ganze Familie: Schon früh erkannte man in Herten die Notwendigkeit eines Freizeitbades um Erholung und Spaß zu finden. Neben dem Badever- gnügen ist die Sauna- und Wellness- landschaft beliebt bei Erholungs- suchenden aus dem ganzen Kreis.

DIE RUHR IN STEELE

Man muss ja nicht gleich reinspringen: Es sind knapp 2 Kilometer entlang der Ruhr die fast bis nach Spanien führen. Von der Kurt-Schumacher-Brücke in Essen-Steele entlang der Ruhr trifft man neben den üblichen Radfahrern und Spaziergängern auch wagemutige Brückenspringer.

ZOO DORTMUND

Die Tierfütterungen sind der Hit. Aber auch bei den Kängurus, Erdmännchen, Zebras, Nashörnern, Giraffen, Orang-Utans, Pinguinen und Kamelen ist eine Menge los. Nur das Faultier hängt direkt über den Köpfen der staunenden Besucher einfach nur ab und rührt sich keinen Millimeter.

NORDSTERNPARK

Immer am Wasser entlang: Der Nordsternpark in Gelsenkirchen ist ein Naturhighlight im Ruhrgebiet.

Ein Landschaftspark für Kind und Kegel: Sobald in Gelsenkirchen die Sonne scheint kommen sie, die Familien, Rad- fahrer, Spaziergänger, Wasserratten, Gassigeher, Jogger, Kletterer, Picknicker, Ausflügler und Musikfans. Und sie alle suchen Erholung am Rhein-Herne-Kanal.

BODYFLYING IN BOTTROP

Abheben und am Boden bleiben. Das ermöglicht Jochen Schweizer, der schon die Pro7-Top Models ein Hochhaus hat hinunter laufen lassen, in Europas modernstem Bodyflying Simulator. Doch vor dem ersten Flug gilt es, seinen Körper unter Kontrolle zu bekommen.

SOLEBAD IN DORTMUND

Mal eine Auszeit genießen: Gesundheit pur gibt es im Dortmunder Revierpark Wischlingen. In dem großen Solebecken mit Wasserfall sorgt die reine Natursole aus der ehemaligen Saline Sülbeck in Niedersachsen für ein wahrhaft belebendes Wohlbefinden.

WOLFSSEE DUISBURG

Sommerfreude auf der Sechs-Seen-Platte: In den letzten Jahren war der Sommer ein komischer Zustand zwischen Winter und Herbst. Damit er dennoch zum Highlight wird, sollte man ihn an einem ganz besonderen Ort verbringen. Der Wolfssee ist ein solcher Ort.

FORMAT RECKLINGHAUSEN

Regale voller Gedöns bis unter die Decke, Dinge, die die Welt nicht braucht, aber das Leben sehr viel schöner machen. Format war schon immer Vorreiter in Sachen Zubehör für das Zuhause. Im Exil ist es nun noch viel bunter. Prädikat: So macht Shopping Spaß.

ROSI IN GELSENKIRCHEN

So muss das sein! Alte, gemütliche Möbel, bunte Farben an den Wänden – grün und orange, wie das Gebäude von außen – und sehr viel Liebe zum Detail: Cem Özdemir macht seinen Laden in der Gelsenkirchener Innenstadt zur Pilgerstätte für Großstädter und Freunde der alten Rosamunde.

TIERGEHEGE KAISERGARTEN

Zur Begrüßung gibt es ein fröhliches Määäh von den Schafen und Lämmern.

Wildtiere, Haustiere, viel Spaß: Zwischen Gelsenkirchen und Duisburg mit seinen Blockbuster- zoos ist der kleine Tierpark im Oberhausener Kaisergarten eine Wohltat für die ganze Familie. Bei Pfauen, Hauskaninchen, Eseln, Wölfen, Schwänen und Steinböcken ist hier tierisch was los.

HALDE RHEINELBE

Leicht und wuchtig zugleich: 'Himmelstreppe' auf der Halde Rheinelbe.

Industrienatur mit Überraschungen: Die breiten Wege locken Spazier- gänger, die steilen Hänge in dem bewachsenem Gelände Mountain- biker. Die Halde ist gleichermaßen naturbelassen und kultiviert: Skulpturen tauchen unvermittelt auf. Das Highlight: die "Himmelsleiter".

MUSICAL SISTER ACT

Halleluja, dieses Musical schickt der Himmel! Das Metronom Theater am CentrO Oberhausen ist mit dem Hit "Sister Act" zum turbulenten Musicalkloster geworden, in dem Abend für Abend viel Humor, großartige Musik und coole Ganoven auf die Bühne kommen.

HALDE SCHWERIN

Die Landmarke auf der Halde Schwerin tickt nicht ganz richtig.

Die kleine Natur für zwischendurch. Oder: Wer hat an der Uhr gedreht? Die Halde Schwerin tickt mit ihrer Sonnenuhr anders, als die anderen Halden im Ruhrgebiet: Man ist innerhalb weniger Minuten und ohne Kraftanstrengung oben, außerdem geht die Uhr eine halbe Stunde vor.